Foxy

Die Perfektion des weiblichen Körpers kann atemberaubend sein und so ist Foxy Dis Schönheit. Dieses Mädchen ist ein Wunder auf zwei Füßen, ihr Körper ist eine Kunst, ihre erregende Gegenwart lässt unseren Widerstandswillen abfließen, zwingt uns auf die Knie, um ihre schönen Füße, ihre rosa Muschi, ihre frechen Brüste anzubeten, um sie bis zum Hals zu küssen Welt hört auf um uns herum zu existieren.
 photo  photo  photo  photo  photo  photo  photo  photo  photo  photo  photo  photo



Kein Bildhauer konnte die Perfektion dieser sanften Kurven erfassen, aber selbst wenn er es könnte, würde diese sexuelle Ausstrahlung fehlen. Ihre kleinen Bewegungen flüstern über Lust, Erregung, die Notwendigkeit einer Berührung, lassen Sie es durch die Hand eines Mannes oder einer anderen Frau sein ... und bis sie eine bekommt, wird sie uns dazu verleiten, mit ihr zu sündigen.Liz liebte es, die grünen Hügel am Horizont zu beobachten, die sanften Kurven der Hügelkuppen vor dem endlosen blauen Himmel, fast so sehr, wie Männer es liebten, sie zu beobachten. Ihre Kurven, ihre Schönheit übertrafen den Blick dahinter und das Gefühl wurde intensiver mit jedem kleinen Stück Stoff, das aus ihrem sanften Körper entfernt wurde.Ihre einzige Gesellschaft war ihre eigene Reflexion. Nicht wenn das Nachdenken eine schlechte Gesellschaft war ... sie war wunderschön wie das Mädchen selbst und brannte mit der gleichen Lust, dem gleichen Verlangen wie ihr Gegenüber in der realen Welt. Das Mädchen besuchte oft ihr Spiegelbild, befriedigte sich davor ... nur um zu fühlen, dass jemand zuschaute!Ihr Lächeln machte den Morgen schön, ließ das Essen besser schmecken, machte die Leidenschaft zur Magie. Ihr Körper wachte mit diesem Lächeln auf und unterzeichnete seine Anwesenheit mit einem pulsierenden Drang, der ihre Muschi nass machte, ihre Nippel aufrichten ließ. Ihre neugierigen Finger gleiten über ihren Körper, um die Lust zwischen ihren Schenkeln zu beruhigen und den Tag zu einem fröhlichen, entspannten zu machen.Die schöne junge Marquise war ganz allein, ihre Geliebte weit weg in einem fremden Land. In kalten Nächten träumte sie oft von ihm und wünschte sich seine starken Arme, seine Küsse, seine bedürftige Männlichkeit und das ließ ihren Sex vor Verlangen brennen, machte sie ganz feucht und geil. Also schloss sie ihre Augen und ließ ihre Hände das brennende Verlangen beruhigen.Die junge Gräfin lebte einsam in ihrem Elfenbeinturm, weg von allen. Sie durfte niemanden treffen, also war ihre einzige Gesellschaft ihre eigene Reflexion. Da sie niemanden hatte, der ihre Wünsche und Lust befriedigen konnte, kümmerte sie sich um ihre eigene Muschi, erforschte ihre Fantasien alleine, erforschte jede feuchte Kurven und Tiefe und lebte ihre ersten Orgasmen mit ihren eigenen Händen.Ennie ist eine hübsche Träumerin, die immer mehr träumt als sie erreichen könnte. Ihre Gedanken sind voll mit süßen Bildern von Liebe, Romantik, Erotik. Sie wird nass bei diesen Gedanken, ihr Schritt brennt vor Verlangen und sie muss sich selbst streicheln, wenn niemand da ist um ihr zu helfen.Helle Haut, goldenes Haar, sky blue eyes ... Katy ist eine Kunst der Natur, eine schöne Rose ohne Dornen. Aber dieses "rose" nicht berührt werden, aber staunte, als sie spielt mit ihren perfekten Körper, streicheln sich zu einem Höhepunkt mit den schlanken Fingern.Ihr Körper war glatt wie die weichste Seide, ihr Lächeln sanft wie der Sommerwind und ihre Muschi feucht und heiß, hungrig auf eine zarte Pflege. Ihr Blut raste durch ihre Adern, ihr Herz schlug wild im Käfig ihrer Rippen, ihre Gedanken zerstreuten sich ... sie war erregt und wollte eine Berührung, also ließ sie ihre Finger ihre Bedürfnisse befriedigen.Die meisten Männer hielten sich von ihr fern, eingeschüchtert von ihrem Reichtum, ihrer Schönheit, ihrer sexuellen Ausstrahlung, obwohl sie nur eine männliche Liebe wollte. Sie allein gelassen, schloss oft ihre Augen in ihrem teuren Schlafzimmer und phantasierte über den perfekten Moment, und während dieser erregten Phantasien griff ihre Hände zu ihrer seidigen Muschi, um die Träume mit etwas Vergnügen zu erfüllen.Kiara ist trotz ihres jungen Alters ziemlich sanft. Sie ist zufrieden mit sich selbst, und sie kennt sich in ihrem Körper aus. Sie ist sich jeder ihrer Wünsche bewusst, und sie weiß genau, welche Knöpfe sie zum Vergnügen drücken soll. Vielleicht hat sie nie einen Orgasmus mehr als bei solchen Gelegenheiten, in denen sie sich mit ihren eigenen Händen befriedigt.Sie schwebte in einer freudigen Fantasie, ihr Verstand war voll von versauten Gedanken, ihre Muschi war feucht vor Aufregung. Während sie in der Badewanne saß, schloss sie die Augen und lauschte dem Rauschen des fließenden Wassers. Sie ließ ihre Hände über ihren erregten Körper wandern, berührte jeden kleinen geheimen Fleck und streichelte sich selbst zu einem befriedigenden Orgasmus.
Maria Rya benutzt die Finger solo auf SapphixSolo FingersatzSolo Fingersatz mit Chrystine auf SapphixSapphix presents Azure Storm using fingers soloAlly using fingers solo on SapphixSolo Fingersatz mit Chrystine auf Sapphix
BrattySis